Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kunst und Küche in der Klosterschänke: Sara Brandhuber “Geschneitzt und Kampelt” 16.2.22

16. Februar 2022

Print Friendly, PDF & Email

Gschneizt und kampelt

 

präsentiert Sara Brandhuber von welchem sie selbstverständlich ein ebensolches Auftreten erwartet, einen bunten Blumenstrauß eingängiger Melodien, gepaart mit gspaßigen Texten. Abermals beweist die niederbaye- rische Oberbayerin, die von Experten bereits in einem Atemzug mit Kabarettistin Martina Schwarzmann genannt wird, dass ihr der Dialektpreis des Freistaates im Jahr 2017 nicht ohne Grund verliehen wurde. Mundartige Wortakrobatik in einem Tempo, dass einem beim Zuhören ganz schwindelig wird, trifft auf gemütliche Stücke, die einem warm ums Herz werden lassen. In charmanter Art kümmert sie sich in „Gschneizt und Kampelt“ um existenzielle Themen, beispielsweise, wie man am galantesten dem Wirtshaussterben entgegentreten könnte, wie man möglichst gschmeideig alt werden kann, warum einem eine Schnittschutzhosn nicht immer im Leben weiter bringt, oder wieso es manchmal einfach „hint häha wia vorn“ wird. – 3-Gang-Menü inkl. Programm € 47,-

logo_klosterschaenke

Klosterplatz 2 (direkt neben dem Kloster)
83623 Dietramszell
Tel. +49 (0) 80 27 – 90 45 00
Fax +49 (0) 80 27 – 90 45 01
info@klosterschaenke-dietramszell.de
www.klosterschaenke-dietramszell.de

 

 

Details

Datum:
16. Februar 2022
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Zeige Veranstaltungs-Webseite

Veranstalter

KleinKunst & Kultur
Telefon:
08042 – 912 465
E-Mail:
sabine@kkk-lenggries.de
Zeige Organisator-Webseite

Veranstaltungsort

Klosterschänke Dietramszell
Klosterplatz 2
Dietramszell, Bayern 83623 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0) 80 27 – 90 45 00
Zeige Veranstaltungsort-Webseite