Geschnetzelte Gansleber mit frischen Champignons / Himbeer-Dessert mit Spekulatius

  • Dezember 20171/12/17
logo_oberhauser
image_pdf

Rezept als PDF-Download

Hans Oberhauser vom Gasthof Oberhauser in Egling kocht im Dezember für Sie für 4 Personen:

Gansleber mit Champignons, Zwiebeln und Kartoffelrösti

Zutaten für die Gansleber:

  • 600 g Gansleber
  • 150 g Champignons
  • 100 g  Zwiebeln
  • 5 g Salz
  • 2 g Pfeffer
  • 25 g Butter
  • 1 EL Majoran
  • 1 EL Bratensauce

Zutaten für die Kartoffelröstl:

  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 2 g Salz
  • 1 g Muskatnus
  • 25 g Butter
  • Öl

Zubereitung der Gansleber:

Die Gansleber in Streifen schneiden und in der Pfanne scharf anbraten. Die in feine Würfel geschnittenen Zwiebeln und Champignons hinzufügen. Anschließend würzen, mit Bratensauce und Bier aufgießen und leicht ziehen lassen.

Zubereitung der Kartoffelröstl:

Die geschälten Kartoffeln reiben, mit Ei, Salz und Muskatnuss vermengen. Anschließend die Masse zu kleinen flachen Plätzchen formen und in der Pfanne in Butter und Öl rausbacken.

Himbeer-Dessert mit Spekulatius

Zutaten:

  • 200 ml Sahne
  • 250 g Quark
  • 250 g Mascarpone
  • 125 g Zucker,
  • 1 Päckchen Vanillezucker,
  • 350 g Himbeeren (gefroren)
  • 250 g Spekulatius

Zubereitung:

Quark, Mascarpone, Zucker und Vanillezucker miteinander vermischen. Die Sahne steif schlagen und unterheben. In einer ausreichend hohen eckigen oder runden Schüssel 3–4 EL Crème den Boden bedecken. Darauf eine Schicht Spekulatius in Stücke gebrochen verteilen. Die Hälfte der restlichen Crème darauf verstreichen. Die gefrorenen Himbeeren darüber verteilen, diese mit dem Rest der Crème bedecken, so dass sie nicht mehr zu sehen sind. Zerbröckelten Spekulatius (Menge nach belieben) darüber verteilen. Die Crème muss mindestens 4 Stunden kalt gestellt werden. Vor dem Servieren kann man noch etwas Puderzucker drüber streuen.

Wir wünschen viel Spaß beim Kochen und Ihnen und Ihren Gästen einen guten Appetit!

Sofern nicht anders angegeben, sind die Rezepte jeweils für 4 Personen gedacht!

<< zurück zur Übersicht